ПРЕОБРАЗОВАТЕЛЬНЫЕ ПРАВА (GESTALTUNGSRECHTE)
ПО НЕМЕЦКОМУ ПРАВУ*

ТИМ ЛАССЕН,
доктор права (Германия), директор по международно-правовым вопросам
ООО "ПФП-группа" (г. Москва)

DOI: 10.24031/1992-2043-2018-18-5-139-168

В статье анализируется историческое развитие понятия «преобразовательные права» в Германии, а также существующие в современном немецком праве преобразовательные права и механизм их осуществления.


Ключевые слова: преобразовательные права; оспаривание; расторжение; зачет
требований; волеизъявление о преобразовании.

References

Adomeit K. Gestaltungsrechte, Rechtsgeschäfte, Ansprüche – Zur Stellung der
Privatautonomie im Rechtssystem. Duncker & Humblot, 1969.
Baur F., Baur J.F., Stürner R. Sachenrecht. 18. Aufl. C.H. Beck, 2009.
Baur F., Stürner R., Bruns A. Zwangsvollstreckungsrecht. 13. Aufl. C.F. Müller, 2006.
Bekker E.I. System des heutigen Pandektenrechts. Bd. 1. Hermann Bohlau, 1886.
Brinz A. von. Lehrbuch der Pandekten. Bd. 1. 2. Aufl. Verlag von A. Deichert, 1873.
Crome C. System des Deutschen Bürgerlichen Rechts. Bd. 1: Einleitung und Allgemeiner
Teil. Mohr, 1900.
Enneccerus L. Rechtsgeschäft, Bedingung und Anfangstermin. Zweite Abteilung:
Die Wirkung bedingter und befristeter Rechtsgeschäfte. N.G. Elwert, 1889.
Flume W. Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts. Bd. 2: Das Rechtsgeschäft.
4. Aufl. Springer, 1992.
Hattenhauer C. Einseitige private Rechtsgestaltung – Geschichte und Dogmatik.
Mohr, 2011.
Hellwig K. Anspruch und Klagerecht. Verlag von G. Fischer, 1900 («Abhandlungen
zum Privatrecht und Civilprozeß des Deutschen Reiches», herausgegeben
von Otto Fischer, Bd. 5, H. 1).
Hellwig K. Lehrbuch des deutschen Civilprozeßrechts. Bd. 1. Verlag von A. Deichert,
1903.
Köhler H. BGB – Allgemeiner Teil. 40. Aufl. C.H. Beck, 2016.
Koziol H., Welser R., Kletečka A. Bürgerliches Recht. Bd. 1: Allgemeiner Teil,
Sachenrecht, Familienrecht. 14. Aufl. Manz, 2014.
Kübler F., Assmann H.-D. Gesellschaftsrecht. 6. Aufl. C.F. Müller, 2006.
Larenz K. Lehrbuch des Schuldrechts. Bd. 1: Allgemeiner Teil. 14. Aufl. C.H. Beck,
1987.
Larenz K., Canaris C.-W. Lehrbuch des Schuldrechts. Bd. 2: Besonderer Teil.
Hbd. 2. 13. Aufl. C.H. Beck, 1994.
Larenz K., Wolf M. Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts. 9. Aufl. C.H. Beck,
2004.
Medicus D., Lorenz S. Schuldrecht II – Besonderer Teil. 17. Aufl. C.H. Beck, 2014.
Medicus D., Petersen J. Allgemeiner Teil des BGB. 11. Aufl. C.F. Müller, 2016.
Rosenberg L., Schwab K.H., Gottwald P. Zivilprozessrecht. 16. Aufl. C.H. Beck, 2004.
Schmidtbleicher R. Die Anleihegläubigermehrheit – Eine institutionenökonomische,
rechtsvergleichende und dogmatische Untersuchung. Mohr, 2010.
Seckel E. Die Gestaltungsrechte des Bürgerlichen Rechts // Festgabe der Juristischen
Gesellschaft zu Berlin zum 50 jährigen Dienstjubiläum ihres Vorsitzenden,
des wirklichen geheimen Rats Dr. Richard Koch. Otto Liebmann, 1903.
Soergel O., Stöcker O. EU-Osterweiterung und dogmatische Fragen des Immobiliarsachenrechts
– Kausalität, Akzessorietät und Sicherungszweck // Zeitschrift
für Bankrecht und Bankwirtschaft (ZBB). 2002. H. 5.
Sohm R. Der Gegenstand – Ein Grundbegriff des Bürgerlichen Gesetzbuches.
Duncker & Humblot, 1905.
Thon A. Rechtsnorm und subjectives Recht. H. Böhlau, 1878.
Tuhr A. von. Der Allgemeine Teil des Deutschen Bürgerlichen Rechts. Bd. 1: Allgemeiner
Lehren und Personenrecht. Duncker & Humblot, 1910.
Windscheid B. Lehrbuch des Pandektenrechts. Bd. 1. 6. Aufl. Rütten & Loening,
1887.
Wolf M., Neuner J. Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts. 11. Aufl. C.H. Beck,
2016.
Zitelmann E. Internationales Privatrecht. Bd. 2 (Erstes Stück). Duncker & Humblot,
1898.


Information about the author

Lassen Tim (Moscow) – Doctor of Law (Germany), Director of Foreign Legal
Affairs “PFP-Group Ltd.”, Moscow (e-mail: tim.lassen.68@gmx.de).

Наши партнеры

Our partners

unnamed.png
Юстина.png
логотип РС серый фон.png

Copyright © 2006-2019 

Вестник гражданского права. Все права защищены. 
«ИД В. Ема»: 119454, Москва, ул. Лобачевского, 92, корп. 2

Civil law review. All rights reserved.

«ID V.Ema»: 119454, Moscow, ul. Lobachevsky, 92, building. 2